Gedenken an die Novemberpogrome in Monheim

Am 9.11.2021 versammelten sich anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome

die Vertreter der Stadt, Bürgerinnen und Bürger sowie Schülerinnen und Schüler Monheims in der evangelischen Altstadtkirche.

Begleitet wurde die Veranstaltung von dem Projektkurs Geschichte der Q1 unserer Schule, unter der Leitung von Frau Otto und Frau Vogt, der mit einer Lesung zu der Aktualität des Antisemitismus in der Gesellschaft zum Gedenken beitrug. Die Schülerinnen und Schüler trugen zu dem Thema „Vergangenheit – Das war doch gestern? Unsere Verantwortung im Hinblick auf das Ende des Nationalsozialismus“ Beiträge vor.

Zum Schluss der Veranstaltung wurde im stillen Gedenken ein Kranz niedergelegt und Kerzen am Mahnmal angezündet.

 

Stefanie Otto und Magdalena Vogt



Neue Nachrichten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mehr

Die Anmeldung für den kommenden 5. Jahrgang

mehr

die Maßnahmen der Corona-Pandemie zwingen uns leider dazu, unseren Elterninformationsabend für Grundschuleltern, 13.01.2022, abzusagen. Wir stehen Ihnen natürlich gerne telefonisch…

mehr
Telefon E-Mail

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne per E-Mail:
[E-Mail]sekretariat@gesamtschule.monheim.de

Gymnasiale Oberstufe:
[E-Mail]oberstufensekretariat@gesamtschule.monheim.de

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4311

Gymnasiale Oberstufe:
Telefon: 02173 951-4371

Nach oben