Coronamail Nummer 20

Wichtige Informationen zum Präsenzunterricht und schulrechtliche Änderungen für alle Jahrgänge

Präsenzunterricht:

  • Ab Montag, 11. Mai 2020 wird die Q1 wieder beschult.
  • Ab  Dienstag, 26. Mai sollen alle anderen Jahrgangsstufen im Rahmen der Möglichkeiten in annährend gleichem Umfang bis zum Ende des Schuljahres beschult werden:
  • Vorrang hat die Durchführung von Abiturprüfungen und die schriftlichen Prüfungsarbeiten (Klasse 10, D,E,M)
  • Schüler*innen der Q1 müssen je  1 Klausur (Hauptfächer, 1 GL und 1 NW) im 2. Halbjahr geschrieben haben.
  • Alle Schüler*innen sollen Präsenzunterricht erhalten, auch wenn dies nur an einzelnen Tagen möglich sein sollte.
  • Auf eine Vorgabe von Fächern beim Präsenzunterricht wird verzichtet.
  • Der Präsenzunterricht findet nur im Vormittagsbereich statt: 8.15 - 13.15 Uhr.
  • Die Notbetreuung für den 5. und 6. Jahrgang muss aufrecht erhalten werden.

 

 

Schulrechtliche Änderungen:

 

Sek II:

 

  • Die  landeseinheitlich gestellte Klausur am Ende der Einführungsphase entfällt.
  • Die Klausuren in der EF und Q1 werden auf 1 Klausur pro Fach im 2. Halbjahr reduziert.
  • Schüler*innen gehen ohne Versetzung aus der EF in die Q1 über.
  • Wiederholt eine Schülerin oder ein Schüler freiwillig das Schuljahr 2019/2020, wird dies nicht auf die Höchstverweildauer angerechnet.
  • Eine Empfehlung über eine freiwillige Wiederholung soll von der Klassenkonferenz im Einzelfall festgestellt werden, aber die letzte Entscheidung treffen die Eltern oder die volljährigen Schüler*innen.

 

In der nächsten Woche findet für die Q1 nur der Präsenzunterricht am Montag,11.05.2020 und am Freitag, 15.05.2020 statt. An den Prüfungstagen findet Homeschooling soweit wie möglich statt.

 

Fazit:

Alle Schüler*innen der Sek I und Sek II  gehen ohne Versetzung in die nächsthöhere Klasse über, Ausnahmen: Q2 und 10 Jahrgang. 

 

Eine freiwillige Wiederholung ist auf unsere Empfehlung möglich.

 

Ralf Sänger                     Horst Stolzenburg

Neue Nachrichten

siehe Anlage!

mehr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

ab heute findet ihr eine Umfrage des Arbeitskreises Medien zum Homeschooling in eurem Umfragemodul auf IServ.

mehr

siehe Anlage

mehr
Telefon E-Mail

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4311

Gymnasiale Oberstufe:
Telefon: 02173 951-4371

Nach oben