Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der letzten Woche hat an unserer Schule eine Regel-Begehung durch den B·A·D

(B·A·D GmbH ist Experte für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement, beauftragt von der Bezirksregierung) und einer Betriebsärztin stattgefunden.

 

Wir haben uns sehr über das positive Ergebnis der Begehung (Sicherheit, Hygienemaßnahmen und Lüftungsverhalten in den Klassenzimmern sowie andere sicherheitsrelevante Fragen) gefreut.

 

Danken möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern für das vorbildliche Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf dem Schulgelände und im Unterricht.

 

Auch nach Einschätzung des B·AD und der Betriebsärztin, sind dies Maßnahmen, um die Schulgemeinde in diesen Pandemiezeiten zu schützen.

 

Besonders danken möchten wir der Stadt Monheim am Rhein, die in den letzten Monaten viele Anstrengungen unternommen hat, um die Hygiene-Maßnahmen (Textilhandtuchspender, Schaumseife in allen Klassen, Desinfektionsmittelspender an allen Eingängen, kurzfristige Reparaturen von Fenstern)  und eine ausreichende Lüftung in den Klassenzimmern umzusetzen.

 

Ebenso wurde uns in den übrigen sicherheitsrelevanten Fragestellungen ein gutes Zeugnis ausgestellt. Auch hier danken wir der Stadt Monheim am Rhein.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei unseren Hausmeistern und Sekretärinnen für ihren unermüdlichen Einsatz in diesen Zeiten bedanken.

 

R. Sänger                               H. Stolzenburg

Schulleiter                             stellvertretender Schulleiter

Neue Nachrichten

leider wurde heute ein weiterer Lehrer unserer Schule positiv getestet.

mehr

folgende Regelung gilt für den Unterricht am Dienstag, 24.11.2020:

mehr

am Wochenende sind 3 weitere Corona-Fälle an unserer Schule bekannt geworden.

mehr
Telefon E-Mail

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4311

Gymnasiale Oberstufe:
Telefon: 02173 951-4371

Nach oben